Samstag, 10.06.2017

9.30 - 10.30 Uhr: Plenum

Vortrag:

Marcel Botthof

Die lebendige Erde und der Mensch

Vortrag:

Hanna Eckart

Vom achtsamen Umgang des Menschen mit sich selbst

David Kannenberg gibt eine Einführung zu seinen ausgestellten Fotografien.

10.30 - 11.00 Uhr: Pause

11.00 - 12.00 Uhr: Plenum

Fishbowl: Transformation und kultureller Wandel

Überleitung zum offenen Teil am Nachmittag

12.00 - 13.00 Uhr: Pause (Mittagstisch in der Caféteria der VHS)

13.00 - 16.30 Uhr: Offener Teil (Diverse Angebote in verschiedenen Räumen

  • Workshops zu den Fernkursen
  • Open space
  • Infostände
  • Repaircafé (15 - 18 Uhr)

16.30 - 17.00 Uhr: Pause

17.00 - 18.00 Uhr: Plenum

Auswertung des Tages; Eindrücke, Fragen, Diskussion

(Moderation: Peter Krause)

18.00 - 19.00 Uhr: Pause (Bewirtung in der Caféteria der VHS)

19.00 - ca. 21.00 Uhr: Plenum

Gerechtigkeit – Zukunft für alle – Wohlstand für alle

(Ronny Müller, Impulsreferat und Moderation)

Weil Gerechtigkeit das zentrale Stichwort aller künftigen gesellschaftlichen Debatten sein wird, brauchen wir eine neue überzeugende Leitidee. So wie es die soziale Marktwirtschaft war, die Wohlstand für alle versprach und erstaunlich gut einlöste.

 


Repaircafé  (15.00 bis 18.00 Uhr, mit Regine Mmadujibeya und anderen)


Beim Repaircafé werden defekte Haushaltsgeräte, Unterhaltungselektronik, Spielzeug etc. gemeinsam mit den Besuchern repariert. Da die Menschen sich selbst eine Reparatur häufig nicht zutrauen und von den Herstellern im Stich gelassen werden, versuchen wir an dieser Stelle mit dem Repaircafé dort auszuhelfen. Das Repaircafé ist kein kostenloser Reparaturdienstleister sondern es geht um Hilfe zur Selbsthilfe. Ziel ist es Müll zu vermeiden, die Nutzungsdauer der Gebrauchsgegenstände zu verlängern und so Ressourcen zu sparen.